job offers



Assistenzärztin / Assistenzarzt ab 3. Weiterbildungsjahr oder Oberärztin / Oberarzt 50-100%

Basel
Employee

Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 7'100 Mitarbeitenden aus 86 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams – denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo.
Wir suchen per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung für die Klinik für

Strahlentherapie und Radioonkologie eine*n

Ihre Aufgaben:
Eigenständige Betreuung radioonkologischer Patientinnen und Patienten unter Führung im Mentoringsystem
Ambulante Sprechstunde und konsiliarische Tätigkeit auf den Stationen
Mitwirkung bei der Therapieplanung
Möglichkeit, in bestimmten Gebieten schwerpunktmässig zu arbeiten, z.B. adaptive und bildnavigierte Strahlentherapie, Brachytherapie, konventionelle Röntgentherapie, klinische Forschung sowie studentischer Gruppenunterricht
Ihr Profil:
Offenes, wertschätzendes Kommunizieren
Freude an interdisziplinärer und interprofessioneller Zusammenarbeit
Sprachkenntnisse in Deutsch mit Niveau C2
Sprachkenntnisse in Französisch von Vorteil
Unser Angebot:
Geregelte Arbeitszeiten ohne Wochenend-/Nachtdienste
Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld
Gut strukturierte Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Attraktive Anstellungsbedingungen
Familienfreundliche Personalpolitik
Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung

Universitätsspital Basel
www.unispital-basel.ch/

Download PDF-File

Chef/fe de clinique en Radio-oncologie (100 %)

Fribourg
Employee

L’hôpital fribourgeois (HFR) s’engage au quotidien pour la santé de la population. Actif sur plusieurs sites, il offre une gamme complète de soins stationnaires et ambulatoires de haute qualité, en plaçant le bien-être des patients au cœur de ses préoccupations. Engagement, solidarité et respect constituent les valeurs essentielles de ses 3’600 collaboratrices et collaborateurs.

Le service de radio-oncologie dispose d’une Tomothérapie HD et de 2 accélérateurs de type Truebeam, d’un simulateur CT dédié, des systèmes TPS (Pinnacle, Eclipse), du système « Velocity » de contourage/fusion d’image (IRM et PET). Les traitements par IMRT, VMAT (avec IGRT) et stéréotaxie sont disponibles.

Afin de compléter son équipe, la direction médicale recherche pour le service de la
radio-oncologie de l'HFR Fribourg – Hôpital Cantonal un-e

Chef/fe de clinique
en Radio-oncologie (100 %)

Votre mission :
• participation à toutes les activités du service
• participation aux colloques multidisciplinaires
• participation aux formations pré-graduée (étudiants en médecine et TRM) et
post-graduée (médecins assistant-e-s)

Votre profil :
• diplôme de spécialiste FMH en radio-oncologie (titre FMH ou équivalent)
• maitrise de la langue française ou allemande (de bonnes connaissances de l’autre langue est un atout)
• autonomie dans les prises de décisions
• flexibilité et disponibilité

Nous vous offrons : La possibilité de suivre des cours de perfectionnement et de formation continue. Vous exercerez une activité au sein d’une équipe dynamique et un cadre de travail agréable.

Renseignements : Prof. A. Allal, Médecin-chef du service de
radio-oncologie, Tél. +41 26 306 17 20

Réf : HFR-M-220204

HFR Fribourg - Hôpital cantonal
hopital-fribourgeois.breezy.hr/p/f952353041dc

Download PDF-File

Oberärztin/Oberarzt Radio-Onkologie (100 %)

Fribourg
Employee

Das freiburger spital (HFR) engagiert sich tagtäglich für die Gesundheit der Bevölkerung. Das HFR ist an mehreren Standorten tätig und bietet eine breite Palette an qualitativ hochwertigen Dienstleistungen im stationären und ambulanten Bereich. Das Wohlergehen der Patientinnen und Patienten steht dabei stets im Mittelpunkt. Engagement, Solidarität und Respekt: An diesen Werten orientieren sich unsere 3‘600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Radio-Onkologie ist mit einem HD-Tomotherapie-Gerät, zwei TrueBeam-Linearbeschleunigern, einem CT-Simulator, Therapieplanungssystemen (Pinnacle, Eclipse) sowie einem Velocity-System zur Konturierung und Bildfusion (MRI, PET) ausgerüstet und bietet IMRT-, VMAT- (mit IGRT) und Stereotaxie-Behandlungen an.

Um ihr Team zu ergänzen, sucht die Medizinische Direktion für die Radio-Onkologie am HFR Freiburg – Kantonsspital eine/n

Oberärztin/Oberarzt
Radio-Onkologie (100 %)

Aufgaben
• Sie beteiligen sich an sämtlichen Tätigkeiten der Abteilung.
• Sie nehmen an fachübergreifenden Sitzungen teil.
• Sie wirken an der Ausbildung (Medizinstudierende und MTRA) und
Weiterbildung (Assistenzärztinnen und -ärzte) mit.

Profil
• Facharzttitel FMH in Radio-Onkologie oder gleichwertiger Abschluss
• Deutsch oder Französisch (gute Kenntnissen der anderen Sprache von Vorteil)
• Fähigkeit, selbstständig Entscheidungen zu treffen
• Flexibilität und hohe Verfügbarkeit

Wir bieten: Die Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungskursen eine Tätigkeit in einem dynamischen Team und ein angenehmes Arbeitsumfeld.

Auskunft: Prof. Dr. med. A. Allal, Chefarzt Radio-Onkologie,
T +41 26 306 17 20

Besuchen Sie unsere Website www.h-fr.ch unter der Rubrik Stellen und bewerben Sie sich online.

Réf. : HFR-M-220204

HFR Freiburg - Kantonsspital
hopital-fribourgeois.breezy.hr/p/f952353041dc

Download PDF-File